background image

Our Top Priority - Our Guests & Staff: COVID-19 information

Reiseplanung Curaçao: 7 Dinge, die du nicht vergessen solltest

Du hast dich für einen Traumurlaub in der Karibik entschieden und Curaçao als Reiseziel gewählt? Tolle Wahl! Du wirst nicht enttäuscht sein. Die Vorfreude ist groß – nimm dir aber auch genügend Zeit, um etwas über unsere Insel zu erfahren, denn sie ist reich an Geschichte, multikulturell und ihre natürliche Schönheit ist atemberaubend. Indem du die Logistik deiner Reise im Voraus planst, kannst du ganz entspannt auf Curaçao ankommen und dich darauf konzentrieren, zu entspannen und den Urlaub deines Lebens zu genießen.

Und wir verstehen, dass sich die ganze Recherche und Arbeit, die mit den Vorbereitungen verbunden ist, manchmal etwas überwältigend anfühlen kann. Deshalb haben wir die wichtigen Fakten zusammengetragen, um dir das Leben leichter zu machen. Hier sind 7 Dinge, die du bei deiner Reiseplanung für Curaçao nicht vergessen solltest:

Rocky path with bushes and a bird flying around

Reiseplanung

Bevor du im idyllischen Paradies Curaçao ankommst, ist es wichtig ein bisschen Recherche zu betrieben. Mach dich erst einmal mit deinem Reiseziel vertraut - es gibt so viel zu sehen und zu tun auf dieser kleinen Insel, dass es sich lohnt zu recherchieren und eine Reiseroute zu erstellen, damit du keinen der Höhepunkte verpasst. Als Nächstes musst du dich für eine Unterkunft entscheiden - das LionsDive Beach Resort Curaçao ist eine großartige Wahl um eine Reihe von Budgets und Gästeanforderungen zu erfüllen. Achte darauf, deine Flüge im Voraus zu buchen, um ein gutes Angebot zu erhalten - TUI und KLM bieten ausgezeichnete Flugoptionen an.

Natürlich hat COVID-19 alles in Bezug auf das Reisen auf den Kopf gestellt – informiere dich also vor deiner Reise über die neuesten Bestimmungen!Und es versteht sich von selbst, dass man auch für das Unerwartete planen sollte; also investiere in eine gute Reiseversicherung, die dich und deine Familie für alle Eventualitäten absichert.

Kofferpacken

Sind die logistischen Fragen einmal geklärt, kann der Countdown für den Traumurlaub beginnen. Curaçao ist in Sicht. Während die Insel ziemlich gut ausgestattet ist, wenn es um Einkaufsmöglichkeiten geht, gibt es ein paar wichtige persönliche Dinge, die du einpacken solltest. Ohne einen gültigen Reisepass wirst du nicht weit kommen (prüfe auch die Visabestimmungen!) und im Zeitalter des Coronavirus ist ein ausgedruckter und hochgeladener, negativer PCR-Test ein weiteres wichtiges Reisedokument. Und natürlich willst du nicht ohne das ultimative Modeaccessoire abreisen - eine Gesichtsmaske. Am besten packst du gleich mehrere ein, damit du während des gesamten Urlaubs geschützt bist. Wenn du vorhast, die Insel auf eigene Faust zu erkunden, solltest du ein Auto mieten und deinen Führerschein mitbringen.

Da Curaçao ein bekanntes Weltklasse-Tauchziel ist, sind Urlauber oft daran interessiert, die Unterwasserwelt der Insel zu entdecken. Wenn das auch auf dich zutrifft, solltest du deinen Tauchschein mitbringen. Während die meisten Orte auf der Insel internationale Kredit-/Debitkarten akzeptieren, ist es immer praktisch, einige US-Dollar oder Gulden dabei zu haben. Zu guter Letzt wirst du während deines Aufenthalts auf Curaçao viel Sonne tanken, also packe auf jeden Fall eine riffsichere Sonnencreme ein, und wenn du dann doch noch mehr brauchst, Ocean Encounters gut ausgestattet.

Anreise zum Hotel

Nach einer langen Reise möchtest du bestimmt keinen Stress bei der Suche nach deinem Hotel. Das LionsDive Beach Resort ist jedoch nicht schwer zu erreichen. Das Resort befindet sich in der Nähe des Mambo Beach Boulevards, einem der beliebtesten Touristenorte auf Curaçao. Am besten nimmt man sich einen Shuttle oder ein Taxi vom Flughafen und ist in kürzester Zeit in seinem neuen Urlaubs-Zuhause. Wenn du die Insel auf eigene Faust erkunden möchtest, kannst du dir nach deiner Ankunft auch einen Mietwagen nehmen und dich selbst auf den Weg zum Resort machen.

See flamingos between Jan Thiel and Mambo Beach at the Zoutpannen

Genuss in vollen Zügen

Nun einige nützliche Tipps, die dir helfen, das Beste aus deinem Inselurlaub zu machen, besonders unter den „neuen normalen“ Bedingungen, die durch COVID-19 entstanden sind. Buche die geplanten Aktivitäten im Voraus, um nichts zu verpassen - die neuen Bestimmungen bedeuten, dass die Gruppengröße begrenzt ist und man sich vorab einen Platz sichern sollte. Mach dir keinen Stress, falls du zuhause etwas vergessen hast. Die Geschäfte am Mambo Beach Boulevard führen eine Reihe von Strandkleidung und Körperpflegeartikeln. Bikini und Badehose eingepackt – jetzt steht dem Strandbesuch nichts mehr im Weg und es ist Zeit, das Inselleben zu erkunden. Nach Sonnenuntergang geht die Insel schlafen? Falsch gedacht – gehe in die Innenstadt, um dich zu amüsieren. Punda Vibes ist ein Knaller, besonders am Donnerstagabend.

See flamingos between Jan Thiel and Mambo Beach at the Zoutpannen

Essen gehen

Bringe viel Hunger und Appetit mit, denn Curaçao ist ein Traum für Feinschmecker. Egal ob leichter Snack oder üppiges Dinner - eins ist sicher: du hast die Qual der Wahl, wenn es um Essensmöglichkeitengeht. Curaçao bietet eine Fülle von Restaurants - Urlauber können einheimische Köstlichkeiten probieren oder eine Reihe von internationalen Angeboten wahrnehmen! Und natürlich wäre es kein echter Karibik-Urlaub ohne einen oder zwei tropische Cocktails, und mit Happy Hours im Überfluss gibt es keine Ausrede, sich nicht zu verwöhnen. Hemingway Beach Bar & Restaurant und Chill Beach Bar & Grill sind immer ein Hit für einen Sundowner und zum Glück für unsere LionsDive Beach Resort-Gäste sind diese Hotspots direkt vor der Hotelzimmertür!

Geschichte und Kultur erleben

Natürlich kommen die meisten Besucher wegen der Strände nach Curaçao, aber es wäre eine Schande, die reiche Geschichte und Kultur der Insel zu verpassen. Ein Besuch des "Plasa Bieu" oder des Alten Marktes sind genau richtig, um ein authentisches Gefühl für die Insel zu bekommen, während man die leckere lokale Küche probiert. Spaziergänge sind eine gute Möglichkeit, die wichtigsten Merkmale der Stadt zu sehen und sich dabei die Beine zu vertreten. Kunstliebhaber sollten die Kunsttour machen, um einige lokale Talente zu sehen. Wenn du einen tieferen Einblick in die Vergangenheit der Insel suchst, empfehlen wir das Curaçao Museum oder das Maritime Museum. Und wer etwas ganz Besonderes erleben möchte, sollte auf jeden Fall zur Blue Curaçao Factory, um zu sehen, wie der weltberühmte Likör-Export der Insel hergestellt wird!

Natur genießen

Wer einmal Fuß auf die Insel gesetzt hat, ist sofort von der natürlichen Schönheit Curaçaos begeistert. Für viele Urlauber stehen Tauchen und Schnorcheln auf dem Programm. Wenn du das Beste aus Curaçaos Meeresschätzen machen willst, ist Ocean Encounters der richtige Ort um die besten Tipps für deine Unterwasserabenteuerbekommen. Eine Wanderung auf den Christoffel-Berg wird dich mit einem tollen Gefühl der Erfüllung zurücklassen; und für diejenigen, die es etwas gemächlicher angehen möchten, bietet die Insel viele schöne Naturwanderungen im Shete Boka National Park. Und wenn du etwas wirklich Spektakuläres direkt vor der Haustür des LionsDive Resorts erleben möchtest, solltest du eine frühmorgendliche Wanderung durch die Jan-Thiel-Salzpfannen machen und dein Glück beim Beobachten von Flamingos versuchen.

Die wichtigsten Punkte sind geklärt und die Vorfreude steigt! Was auch immer deine Vorstellung von Spaß ist - sei es eine herausfordernde Wanderung, faule Tage am Strand, die Erkundung der Meereswelt oder die Entdeckung der karibischen Inselkultur, Curaçao hat alles zu bieten! Du wirst unvergessliche Erlebnisse haben, die dir ein Leben lang erhalten bleiben, denn auf der wunderschönen niederländischen Karibikinsel Curaçao warten Abenteuer und Inspiration auf dich!