background image

Our Top Priority - Our Guests & Staff: COVID-19 information

LionsDive Beach Resort Curaçao – seit über 31 Jahren eine treibende wirtschaftliche Kraft

Mitte der 80er Jahre, nach der Abwertung des venezolanischen Bolivar und dem Ausscheiden der Shell Oil Company, befand sich Curaçao in einer Krise, und der Curaçao Lions Club hatte mit der Frage zu kämpfen, wie sie als Service-Club einen positiven Beitrag zur Wirtschaft der Insel leisten können.

Der Curaçao Lions Club begann mit der Entwicklung eines Plans, der sich auf den Tourismus konzentrierte, wobei die natürlichen wirtschaftlichen Vorteile die Gemeinde durch Beschäftigung stimulieren würde. 1986 wurde die Vision von Jacques Marin 'Koki' van Eps, einem Mitglied des Curaçao Lions Clubs, Wirklichkeit, als mit dem Bau des Lions Dive Hotels und der Marina im Stadtteil Bapor Kibra auf Curaçao begonnen wurde. Der Bau des ursprünglichen Hotels mit 72 Zimmern dauerte 2 Jahre und wurde im Mai 1989 offiziell eröffnet. Aufgrund der Nähe zum unglaublichen Hausriff, das heute als Stella Maris bekannt ist, lag der Schwerpunkt auf dem Markt für Sporttaucher.

LionsDive 1989 - Curacao

Im Jahr 2005 erweiterten die Familie Vogels und ihr Mitarbeiterteam das Hotel von 72 auf 102 Zimmer und fügten sechs Suiten mit 2 Schlafzimmern hinzu. Im Oktober 2008 stärkte LionsDive das sportliche Image des Hotels durch die Einweihung eines 50-Meter-Trainingspools bei den neuen Lions-Apartments und -Suiten. Diese Erweiterung war ohne Zweifel eine Glanzleistung der Familie Vogels und hob das Hotel in den 4-Sterne-Plus-Status.

Das LionsDive Beach Resort Curaçao wurde ursprünglich nach den Grundsätzen gegründet: "Für die Gemeinde, um der Gemeinde zu helfen, die Wirtschaft der Insel anzukurbeln, Arbeitsplätze zu schaffen und denjenigen in der Gemeinde etwas zurückzugeben, die es am dringendsten brauchen", erklärt Will Vogels.

Von Anfang an im Jahr 1989 hat das LionsDive Beach Resort stets Unterkünfte angeboten, die der Philosophie „ein natürlicher Ort zum Verweilen“ entsprechen, und strebt bis heute nach den höchsten Standards beim Thema Nachhaltigkeit. Dies zeigt sich in unserer „Grünen Mission“ welche feste Maßnahmen wie Wassereinsparung, Energieeinsparung und Abfallkontrolle (einschließlich Recycling und Abwasser) beinhaltet.

Das Hotel berücksichtigt besonders Mitglieder der lokalen Gemeinschaft in ihrer Rekrutierungspolitik, die darauf ausgerichtet ist, so viele lokale Arbeitnehmer wie möglich zu beschäftigen und ihnen Bildung und Ausbildung zu bieten, um erfolgreiche Karrieren in der Hotellerie zu starten. Das Resort unterstützt verschiedene Projekte für lokale Schulen, Sportler, Tierrettungs- und Naturschutzorganisationen wie zum Beispiel die Coral Restoration Curaçao. Diese Initiativen für nachhaltigen Tourismus werden nach Möglichkeit durchgeführt und das Resort ermutigt seine Gäste, die Insel zu entdecken, um lokale Unternehmen zu unterstützen.

Seit 2016 unterstützt das LionsDive Beach Resort das Greenkidz-Projekt, das lokale Schulkinder im Alter von 9 bis 12 Jahren dazu ermutigt, sich um die Umwelt zu kümmern und Verantwortung für ihre häusliche und schulische Umgebung zu übernehmen. Damit tragen sie aktiv und von klein auf zu einem umweltfreundlicheren und saubereren Curaçao bei.

Heute kann das LionsDive Beach Resort nur als der ideale Ort in der Karibik bezeichnet werden, an dem man während des Curaçao-Urlaubs Sport, Wellness und Entspannung kombinieren kann. Mit Optionen wie dem 50-Meter-Sportpool, einem voll ausgestatteten Fitnessstudio, dem ruhigen und schattigen Sandstrand oder der Erkundung der unglaublichen Unterwasserwelt mit Ocean Encounters, dem Tauchveranstalter vor Ort, ist das LionsDive Beach Resort einfach perfekt für alle.

LionsDive 2020 - Curacao

Aber zum idealen Urlaub gehören auch leckere kulinarische Köstlichkeiten und glücklichen Stunden während unglaublicher Sonnenuntergänge, oder? Im LionsDive gibt es Frühstück, Mittag- oder Abendessen in der ungezwungenen Atmosphäre des Hemingway Beach Bar & Restaurant, während man mit den Füßen im Sand speisen kann. Oder man genießt die italienische Küche im Piazza am 50-Meter-Sportpool oder verwöhnt sich mit einem eleganten Abend im hochgelobten Restaurant Nemo. Um jedoch die ultimative Strandstimmung zu erleben, sollte man unbedingt ins Chill Beach Bar & Grill, das für köstliche Grillgerichte und kalte Getränke sehr zu empfehlen ist und um einen wundervollen, sonnenverwöhnten Tag am Strand abzurunden. Dort trifft man an den Wochenenden freundliche Einheimische, kann Live-Musik und natürlich die berühmte lokale „Happy Hour“ genießen.

"Die ursprüngliche Vision von" Koki "war perfekt und wir sind stolz darauf, seine Vision für die Wirtschaft von Curaçao weiter zu stärken, da die Tourismusbranche für den Wohlstand und das Wohlergehen unserer Insel immer wichtiger geworden ist," sagt Will.

Im Rückblick auf das Erreichte fügt Katja Vogels mit großer Zufriedenheit hinzu: „Das Konzept des LionsDive Beach Resort ist jetzt sehr solide. Ich denke, wir sind jetzt fast an dem Punkt angelangt, an dem wir in Bezug auf Größe, herzliche, freundliche karibische Gastfreundschaft und den hervorragenden Service, der unsere oberste Priorität ist, sein wollen. Es ist jedoch wichtig, dass wir die Qualität unseres Produkts ständig verbessern und niemals etwas für selbstverständlich halten. Das beste Kompliment ist, wenn unsere Gäste uns sagen, dass es hier noch schöner ist als auf den Bildern und das der beste Beweis dafür ist, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Die Zukunft mit all ihren Herausforderungen sieht für LionsDive Beach Resort vielversprechend aus.“